Gruppen Angebot

"Wieder in Fluss kommen..."

 

 monatlich stattfindendendes ONLINE Treffen, an jedem zweiten Mittwoch des Monats,

abends von 19 bis 20:30 Uhr über Zoom,

das jeweils aktuelle Thema folgt unter diesem Fenster

 

Eigentlich ist es immer eine Herausforderung im Leben in Balance zu bleiben und mit dem, was einem widerfährt, ohne große Schwierigkeiten "mitschwimmen" zu können.

In der aktuellen Zeit ist das herausfordernder denn je.

 

Einmal monatlich widmen wir uns in einer offenen Gruppe einem Thema, das entweder zu denen gehört, die uns eher in unserem Lebensfluss blockieren, weshalb wir sie genauer unter die Lupe nehmen sollten. Oder wir befassen uns mit einem Thema,  das zu denen gehört, die uns unterstützen, nähren und ausbalancieren.

Ich gebe immer einen kleinen Impuls in die Gruppe und sofern es passt, binde ich aiuch eine praktische Sequenz ein, die auch alleine weiter ausprobiert werden kann.

 

Dieser offene Austausch ist ein Angebot in manche Themen reinzuschnuppern, mich kennen zu lernen und andere Menschen kennen zu lernen, die ebenso wie du vermutlich auf der Suche nach Balance, Leichtigkeit und Freude sind.

 

Eine Gruppe kann sich gegenseitig wunderbar inspirieren, motivieren und unterstützen. Nach meiner bisherigen Erfahrung funktioniert das auch online erstaunlich gut.

 

Wir treffen uns online per Zoom. Viele kennen das inzwischen und haben erfahren, dass ein Gefühl von Nähe auch über diese Technik möglich ist. Alle, die sich da noch nie rangewagt haben, kann ich nur ermuntern es zu versuchen. Es ist gar nicht so schwer und es bringt eben die Möglichkeit Menschen aus den verschiedensten Teilen der Welt zusammen zu bringen. Wenn das mal keine Riesenchance ist.

Ich öffne den virtuellen Raum jeweils ca. 15 min vor Beginn, damit alle in Ruhe ankommen und ggf. auftretende technische Probleme gemeinsam gelöst werden können.

 

Für das gegenseitige Vertrauen möchte ich alle bitten, sich mit korrektem Namen (kein Pseudonym) anzumelden. Ein Nachname muss nicht unbedingt dabei sein.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Nur wer möchte und darüber würde ich mich natürlich auch freuen, darf seine Anerkennung in Form eines freiwilligen Beitrags auf mein Paypal Konto info@memori-coaching.de oder auf DE95 2802 0050 1062 8089 02 überweisen.

 

Ich bitte jeweils um eine unverbindliche Anmeldung, damit ich ungefähr weiß, wie vielen Menschen ich gegenüber sitzen werde 😉 

 


 09.06.21 von 19 bis ca. 20:30 Uhr online über Zoom

Thema : "Rituale"

 

Ja, auch das Kaffee trinken, kann ein Ritual sein 😎

 

An was denkst du, wenn du das Wort „Ritual“ hörst? Denkst du an alte Traditionen, kirchliche Zeremonien oder Feste? Was verbindest du damit? Ist deine Assoziation eher positiv oder eher negativ?

 

Ich bin neugierig, welche Rituale ihr bereits pflegt (bzw. ob überhaupt), aus welchem Grund und mit welchem Ergebnis.

 

Rituale machen das Leben einfacher, behaupte ich. Sie können uns Halt und Sicherheit geben.

 

Ich möchte ein bisschen was dazu erzählen, warum Rituale hilfreich sind, euch verschiedene Rituale für verschiedene Zwecke vorstellen und vielleicht kommen wir ja sogar dahin, dass wir uns gemeinsam für das Ausprobieren eines kleinen täglichen Rituals bis zum nächsten offenen Abend entscheiden, um uns dann über die Wirkung austauschen zu können.

 

Ich freue mich auf den Abend.

Herzlichst, Kirsten

 

Und hier ist der ZoomLink. Einfach drauf klicken. Sollte das mal nicht funktionieren, kann man sich auch bei Zoom direkt einwählen. Dafür muss die App allerdings installiert sein. Dann kann man die folgenden Daten eingeben:
Meeting-ID: 826 5505 2846
Kenncode: 864683

 

 

 

 


 

12.05.21 von 19 bis ca. 20:30Uhr per Zoom

"Nehme ich wahr, was wahr ist?"

 

Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem Thema Wahrnehmung. Glaubst du alles, was du wahrnimmst? Was lässt dich zweifeln? Wann bzw. warum bist du dir sicher, wenn du etwas "für wahr" nimmst?

 

Ich weiß im Moment oftmals  nicht, was von alldem, was da draußen kursiert wahr ist und was nicht. So vieles ist möglich. Vieles möchte ich nicht für wahr halten. Anderes würde ich sehr gerne wahr sehen.

 

Nach welchen Kriterien entscheide ich, was ich für bare Münze halte?

Nach welchen Kriterien entscheidet ihr?

 

Ich lade euch ein zu einem offenen Abend. Wir machen es uns so gut es geht vor dem Bildschirm gemütlich, gerne mit einer Tasse Tee und gerne mit einem Kerzchen für das gemeinsame Licht "im Dunkeln".

 

Wie letztes Mal gebe ich einen Impuls in die Gruppe, wir tauschen uns aus und schließen den Abend mit einer Übung.

 

Ich freue mich auf euch. Herzliche Grüße, Kirsten

 

Hier kommt der Link:
https://us02web.zoom.us/j/82040956216?pwd=TjhDdXRXL1JrMlJaTUdqa2tUcFF6dz09

Meeting-ID: 820 4095 6216
Kenncode: 604738

 

Bild von 4924546 auf Pixabay


14.04.21 von 19 bis 21 Uhr per Zoom

„Angsthase, Pfeffernase, morgen kommt der Osterhase…“

 

Den Kinderreim kennt ihr sicher auch, oder? Was hat das mit dem Angebot zu tun? Als ich nach einem Titel für dieses Angebot gesucht habe, ist mir dieser Reim in den Kopf gehüpft. Passt ja, es ist Ostern und ja, es geht um Angst. Das scheint so ein schweres Thema zu sein.

 

 

Es ist gerade so viel Angst unterwegs. Findet ihr nicht auch? Die einen haben Angst vor dem Virus, vor Krankheit und Tod, die anderen haben Angst vor Freiheitsverlust und Zwängen. Manchmal ganz schön extrem…

 

Ich wünsche mir eine eher (kinder)leichte Annäherung an das Thema. Es darf leicht und dennoch tief sein.

 

Ich lade euch ein zu einem offenen Abend zu diesem wichtigen Thema. Macht es euch gerne mit einer Tasse Tee gemütlich vor dem PC. Schön wäre es auch, wenn bei jedem eine Kerze brennt. Ein uns verbindendes Licht sozusagen.

 

 

Es wird eine kleine Einführung von mir geben, es gibt eine kleine gemeinsame Meditation und wir haben vor allem die Gelegenheit, uns in diesem geschützten Rahmen miteinander auszutauschen. Damit es etwas konkret Praktisches für zuhause gibt, möchte ich euch eine kleine Übung mitgeben.

 

Für einen geschützten Rahmen bedarf es des Vertrauens. So bitte ich alle sich mit vollem Namen anzumelden und sich sichtbar zu machen. Alles was in dieser Runde besprochen wird, soll in diesem Rahmen bleiben und wird nicht nach außen getragen. Wir gehen respektvoll und behutsam miteinander um. Das sind die Spielregeln für diesen Abend.

 

 

Wir treffen uns online per Zoom. Viele kennen das inzwischen und haben erfahren, dass erstaunlich viel Nähe auch über diese Technik möglich ist. Alle, die sich da noch nie rangewagt haben, kann ich nur ermuntern es zu versuchen. Es ist gar nicht so schwer und es bringt eben die Möglichkeit Menschen aus den verschiedensten Teilen der Welt zusammen zu bringen. Wenn das mal keine Riesenchance ist.

 

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wer möchte und darüber würde ich mich natürlich auch freuen, darf seine Anerkennung in Form eines freiwilligen Beitrags auf mein Paypal Konto info@memori-coaching.de oder auf DE95 2802 0050 1062 8089 02 überweisen.

 

Ich bitte um eine unverbindliche Anmeldung, damit ich ungefähr weiß, wie vielen Menschen ich gegenüber sitzen werde 😉

 

Bis dahin wünsche ich Frohe Ostern und eine gute Zeit!

 

Kirsten

 

Hier kommt der Link:
https://us02web.zoom.us/j/89224790211?pwd=K1cwR0pQSzJCblJkdzY3TVZMRVYzUT09

Meeting-ID: 892 2479 0211
Kenncode: 829077

Technische Unterstützung gerne anfragen. Eine Beschreibung für die Zoom Nutzung sende ich gerne zu.